Richtig Sitzen

Sitzen - das muss man in aller Offenheit sagen - ist eine Belastung für den Körper. Vor allem der Bewegungsmangel bei sitzender Bürotätigkeit ist verantwortlich für eine körperliche Fehlbeanspruchung, die langfristig zu Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates führen kann. Die Arbeitsmittel im Büro sollten deshalb so gestaltet und angeordnet sein, dass sie zur Dynamik anregen und variables Sitzen ermöglichen. Denn nur so wird der Rücken entlastet und die physiologische Wirbelsäulenkrümmung erhalten.

Wertvolle Ratschläge

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einige Tipps & Tricks zum Thema richtiges und gesundes Sitzen vermitteln. Denn Stuhl ist nicht gleich Stuhl und Sitzen - das will gelernt sein.

1. Richtige Sitzhöhe Stellen Sie Ihren Stuhl so ein, dass die Oberschenkel zum Unterschenkel einen Winkel von rund 90° bilden. In der normalen Arbeitshaltung sollten die Unterarme dann parallel zu den Oberschenkeln verlaufen. Falls Ihre Arbeitsfläche zu hoch ist, können Sie mit unserer EDV-Fußstütze Allitec-System 001 Abhilfe schaffen.

2. Nutzen der Sitzfläche Nutzen Sie die ganze Fläche aus, damit die Rückenlehne Ihre Funktion als Lendenstütze auch ausführen kann. Achten Sie auf einen Stuhl mit sanft abgerundeter Vorderkante. Sie entlastet den Druck auf Ihre Unterschenkel und gibt Ihnen Bewegungsfreiheit.

3. Nutzen der Lehne Ihre Rückenlehne sollte verstellbar sein. Idealerweise stellen Sie sie so ein, dass die Wölbung der Lehne die Wirbelsäule zwischen dem 3. und 4. Lendenwirbel abstützt.

4. Aktives Sitzen Bleiben Sie auch beim Sitzen mobil. Fast alle Allitec-Modelle verfügen über eine Synchro-Rückenverstellung. Sie unterstützt alle Ihre Bewegungen durch einen angenehmen Widerstand. Sie werden damit - ganz unbewusst - angeregt, Ihre Muskulatur anzustrengen und erzielen damit einen Trainingseffekt.



  
  
  
  
  
NEWS

Neue Website online

Unsere Firmenhomepage erstrahlt in neuem Design. Professionell überarbeitet, präsentiert Allitecs Website nun unsere Produkte und unser Unternehmen.

LÖSUNG DES MONATS

Aus der Praxis

Jens Meyer ist 28 und leidet an spinaler Muskelatrophie. Ganz normale Bewegungen sind für ihn oft große Herausforderungen. Doch Jens Meyer stellt sich, jeden Tag. Zu seinem Büro führen kleine Stufen, die er mit seinem Rollator spielerisch bewältigt. >weiter

Allitec Office · Bandscheibengerechte Bürostühle und Bürosysteme